Städtereise nach Bern


Im Projektunterricht haben die Lernenden der 3. Sek vom Niveau A und B Städtereisen vorbereiten. Zu zweit sollten sie mit diversen Vorgaben eine eintägige Reise in eine Schweizer Stadt planen. Die Duos haben ihre Reisen allen drei Klassen vorgestellt, woraufhin jeder für die 'beste Reise' abstimmen konnte. Die Reise mit den meisten Stimmen wurde schliesslich am Montag 13.12.2021 durchgeführt. Unsere Gewinnerinnen mit der ansprechendsten Reise heissen: Carmen Leupi (A3) und Zoe Brehm (B3)!

 

Die Reise ging nach Bern. Die Zytglogge, der Kinderfresserbrunnen, das Bundeshaus und vieles mehr wurde erkundet. Eines der Highlights war ein eigens für uns kreierter Donut von Dunkin' Donuts! Zoe und Carmen haben eine leckere Überraschung bestellt und alle haben sich sehr darüber gefreut. Die drei Klassen und ihre Begleitpersonen Rita Leisibach, Aline Villiger, Rafael Kolman und Angela Arnold blicken auf einen gelungenen Tag mit super Wetter zurück.