Hausaufgabenhilfe

Die Hausaufgabenhilfe ist eine Begleitung bei den Hausaufgaben in einem geschützten Rahmen und einer lernfreudigen Atmosphäre. Die Helferinnen und Helfer überwachen die Erledigung der Hausaufgaben. Die Kinder arbeiten aber vorwiegend selbstständig. Die Hausaufgabenhilfe ist kein Nachhilfeunterricht.


Die Hausaufgabenhilfe findet an folgenden Tagen statt:

  • Schulhaus Dorf für Schüler der 1. bis 4. Klasse: Montag, Dienstag und Donnerstag, ab 15.15 Uhr
  • Schulhaus Hofacker für Schüler der 5. und 6. Klasse: Dienstag und Donnerstag, ab 15.15 Uhr bis 18 Uhr
  • Schulhaus Winikon für die 1. bis 6. Klasse: Donnerstag, ab 15.15 Uhr

Es besteht die Möglichkeit, dieses Angebot nur teilweise in Anspruch zu nehmen. Wir legen aber Wert darauf, dass Ihr Kind regelmässig erscheint und es im Verhinderungsfall durch die Lehrperson bei der Hausaufgabenhilfe abgemeldet wird.
Für Ihr Kind ist es wichtig, dass Sie sich immer für das Geschehen in der Schule, aber auch für die erledigten Aufgaben interessieren. Ein guter persönlicher Kontakt Ihrerseits zu den Hausaufgabenhilfe-Betreuungspersonen ist von Vorteil. Damit Ihr Kind mit Freude und Erfolg die Schule besuchen kann, braucht es Ihre positive Einstellung und Ihr Interesse.

 

Kosten
Die Tarife richten sich nach dem Konzept für die Tagesstrukturen der Gemeinde Triengen. Die Tariftabelle steht hier als Download zur Verfügung.

Download
Elterninfo Hausaufgabenhilfe 2017/18
Brief Eltern HA-Treff SJ 1718 mit Tarif.
Adobe Acrobat Dokument 517.6 KB
Download
Anmeldung Aufgabentreff 17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.9 KB
Download
Tarif für die Tagesstrukturen
Tagesstrukturen_Tarif.pdf
Adobe Acrobat Dokument 502.7 KB
Download
Hausaufgabenhilfe-Reglement
Aufgabentreff - Reglement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.5 KB